Skip to main content

Bettwäsche Eiffelturm

Bettwäsche Eiffelturm, 220×240, KING SIZE

69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bettwäsche Eiffelturm, 155×220

69,93 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bettwäsche Eiffelturm, 200×200, Doppelbett

64,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bettwäsche Eiffelturm, 155×220

59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bettwäsche Eiffelturm, 135×200

59,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bettwäsche Eiffelturm, 155×200

54,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bettwäsche Eiffelturm, 135×200

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bettwäsche Eiffelturm, 135×200

34,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bettwäsche Eiffelturm, 140×200

30,69 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Mit 324 Metern ist der Eiffelturm schon ziemlich groß. Schwer zu übersehen, wenn man in Paris ist. Errichtet wurde dieses schmucke Stück zwischen 1887 und 1889. Auf die Idee, so einen kolossalen Turm zu erbauen… kam man im Rahmen der neuen technischen Möglichkeiten der Industrialisierung. Es gab vor und während des Baus einige Proteste, vor allem von anderen Künstlern und von Personen aus dem akademisch-elitären Umfeld. Ihrer Ansicht nach sollte man Industrie und Kunst nicht miteinander verbinden. Doch von der breiten Masse der Bevölkerung wurde das Projekt „Eiffelturm“ von Anfang an mit regem Interesse verfolgt und auch für gut befunden. Viele Kritiker änderten aber anscheinend nach der Fertigstellung des Eiffelturms ihre Meinung und ihre Kritik schwappte angeblich um in Lob und Begeisterung, als sie dieses Monströse Bauwerk nach seiner Vollendung begutachteten. Natürlich hat der Bau dieses Turms einiges an Geld verschlungen. Jedoch konnte ein Großteil der Baukosten bereits in kurzer Zeit nach der Eröffnung wieder „hereingeholt“ werden, da gleich zu Beginn wiiiirklich viele Menschen den Turm bestiegen und dabei kräftig das Eintrittsgeld zahlten. Ein Elefant war angeblich auch schon einmal oben. Dieser war im Jahr 1948 aus einem Zirkus entflohen und schaffte es bis zur ersten Plattform rauf. Zwei Typen fuhren mal (1983) mit ihren Motocross-Motorrädern die Stufen des Turms rauf und wieder runter. Ein Jahr danach sprangen zwei Personen ohne offizielle Erlaubnis mit Fallschirmen von der dritten Plattform. 1987 wagte ein anderer einen Bungee-Sprung von der zweiten Plattform. Es gibt sogar einen Rekordhalter was die schnellste Turmbesteigung angeht. Die Rekordzeit beträgt 8 Minuten und 51 Sekunden. Die Errichtung dieses Monster-Teils löste eine Turmbauwelle um den ganzen Globus aus! Vor allem in Großbritannien versuchte man den Franzosen nachzueifern.  Der Turm, der den Eiffelturm schließlich um 50 Meter in der Höhe übertrumpfen sollte, wurde selbst nicht mal 50 Meter (nur 47 Meter haha) hoch, und blieb nur ein Turmstumpf, da sein Weiterbau 1907 abgebrochen wurde. 1890 gab es eine 60 Meter hohe Nachbildung des Eiffelturms in St. Petersburg. Allerdings war diese vergänglich. Der Tokyo Tower ist wohl eine der ähnlichsten Bauten. Zwar ist dieser technisch ausgefallener und etwas höher als der Eiffelturm selbst, doch wird er architektonisch als weniger gelungen angesehen. In den USA und in Frankreich gibt es einige nur wenige Meter hohe Nachbauten des Eiffelturms, die beispielsweise Kreisverkehre oder Vorgärten schmücken. Natürlich ist er auch Bestandteil vieler Filme, die sich in Paris abspielen. Geht es in einem Film um Frankreich dann darf der Eiffelturm nicht fehlen. Es gibt sogar eigene Filme in denen der Eiffelturm eine zentrale Rolle einnimmt. Doch nicht nur in Kreisverkehren ziert der Eiffelturm die Umgebung. Er kann auch dein Bett in Zukunft prunkvoller Aussehen lassen. Ein Eiffelturm auf deiner Bettwäsche wirkt wie eine Art Phallussymbol. Wie eine Potenzverlängerung. Mit einem Eiffelturm auf der Bettwäsche steigt angeblich die sexuelle Ausda.. nah ok.. das is Schwachsinn. Vergiss die letzten paar Sätze wieder. Bleiben wir einfach dabei, dass so ein Turm auf der Bettwäsche einfach gewaltig aussieht. Also wenn du Glanz und Ingenieurskunst in dein Bett holen willst, dann hol dir so eine Bettwäsche mit nem Eiffelturm oben.